Kinderbogen

Haben deine Kinder durch Bücher oder Fernsehsendungen das Bogenschießen für sich entdeckt? Dann haben sie sicherlich auch schon nach einem Bogen und Pfeil gefragt. Mal abgesehen von den ganzen Bögen die zum Spielen gemacht sind, gibt es mittlerweile auch viele professionelle Kinderbogen, die unter Aufsicht im Verein ausprobiert und trainiert werden können. Hier beraten wir dich über den passenden Kinderbogen und auf was geachtet werden sollte.

 

Für welche Altersklasse?

Für den ersten Gebrauch eines professionellen Kinderbogen, sollte ein durchschnittliches Mindestalter von 10 Jahren gegeben sein. Bei einigen Kindern kann man da aber auch mal eine Ausnahme machen und 1-2 Jahre früher anfangen. Ob das Kind fähig ist sich ausreichend zu konzentrieren und bestimmte Bewegungsabläufe nachzumachen und zu erlernen, können die Eltern oder der Trainer denke ich am besten sagen.

An Wettkämpfen können Kinder ab 11-12 Jahren teilnehmen. Das variiert aber ganz je nach Wettkampfklasse.

 

Warum Bogenschießen

Pfeil und Bogen stehen für die ältesten Jagd- und Kriegswaffen in derkinderbogen compound Geschichte der Menschheit. Heutzutage kommen diese Gegenstände zum größten Teil im Sport vor, andere wiederum haben mittlerweile auch meditatives Bogenschiessen für sich entdeckt. In Turnieren wird vermehrt mit Compoundbogen auf Parcours, sowohl Indoor wie auch Outdoor, auf bestimmte Ziele geschossen.

 

Beim traditionellen Bogenschießen wird auf allerlei Zusatzequipment vollkommen verzichtet. Mit dem Kinderbogen kann man auch direkt ins 3D Bogenschießen einsteigen. Bei dem 3D-Schießen wird unteranderem mit einem Compoundbogen auf Schaumstofftiere geschossen. Häufig in einem dafür vorgesehenen Waldgebiet.

Meditatives Bogenschiessen wird wiederum ausgeführt um seine Konzentration zu steigern und sich mehr auf die ausführten Bewegungen zu fokussieren.

 

Bevor es losgehen kann

Der wohl wichtigste Faktor um sein Kind ans Bogenschießen heranzuführen, ist der Umgang mit den Menschen in naher Umgebung und dem Material des gewünschten Bogens. Somit ist die Betreuung das A und O um an den Bogensport langsam herangeführt zu werden.

Bevor dein Kind mit dem Bogenschießen loslegen kann, gibt es hier einige Sicherheitsregeln und Bestimmungen die eingehalten werden sollten.

 

Die Regeln

Auch wenn ein professioneller Kinderbogen nicht unter das Waffengesetz fällt, sollte dieser dennoch nicht als ein Spielzeug behandelt werden. Aus dem Grund sollte mit dem Bogen niemals auf eine echte Person gezielt werden, auch wenn du dir absolut sicher bist dass hierbei nichts passieren kann. Selbst die Pfeile eines Kinderbogen sind spitz und können auch ohne auf den Bogen eingenockt zu werden für Verletzungen sorgen. Hierbei sollte also für den Transport immer eine Tasche oder zumindest eine Hülle genutzt werden, damit man nicht mit den Pfeilen in der Hand herumlaufen muss.

 

Kinderbogen: Unsere Produktempfehlung

Man Kung Compoundbogen Hawk KinderbogenDer Compoundbogen Hawk von Man Kung kommt in einem umfangreichen Set und ist komplett voreingestellt auf ein Zuggewicht von 25 lbs und einer Auszugslänge von 28 Zoll, wodurch er sich perfekt als Kinderbogen / Jugendbogen eignet. Im Lieferumfang befindet sich ein einfaches Visier inklusive Zielstift, zwei Pfeile, ein Armschutz und ein Anbauköcher. Zudem besitzt der Kinderbogen eine bereits integrierte Pfeilauflage, einen vorinstallierten Kabelabweiser und bietet eine Gewährleistung von bis zu zwei Jahren auf alle Teile außer dem Verschleißmaterial, wie die Pfeilauflage und Sehnen. Für den Einstieg ist dieser Kinderbogen durch seine hochwertige Verarbeitung und seinem guten Preis- / Leistungsverhältnis mit gerade mal knapp 50 Euro sehr zu empfehlen.

 

Weitere Produktinformationen

  • Gewicht: 1 kg (2,15 lb)
  • Länge: 33 Zoll (84 cm)
  • Auszugslänge: 28 Zoll (71 cm)
  • Zuggewicht: 25 lbs (11,4 kg)
  • Pfeilgeschwindigkeit: 37 m/s (121 fps)
  • Zuggewichtsreduktion (Let Off): 65%
  • Material: Kunststuff
  • Sehne: Cable Wire
  • Empfohlene Pfeile: 26 Zoll - 30 Zoll Carbon-, Holz- oder Fiberglaspfeile

 

Direkt zum Sparangebot auf Amazon!

 

Fazit

Ein Kinderbogen eignet sich ideal für alle die sich schwer konzentrieren können und einen Ausgleich zum Alltag zu schaffen. Neben der Stärkung vom Selbstbewusstsein trägt es außerdem zu einer gesunden Körperhaltung bei und stärkt die Muskulatur im Schulter- und Rumpfbereich.